PERSONALETICS BLOG

Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


 

 

Hallo zusammen!

 

Hier versorgen wir Sie mit frischen Beiträgen zu den Themen unserer Seminare. Unsere Dozenten werden Ihre Anliegen, die in den Seminaren zur Sprache kommen, hier aufgreifen.

 

Wir werden diesen Blog auch nutzen, um einige Aspekte zu vertiefen oder einfach nur Inputs oder Ideen rund um die PERSONALETICS-Themen zu präsentieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihre Kommentare und Beiträge. 


Bankgespräche erfolgreich führen

 

 

 

 

Gut vorbereitete Personen haben es in der Praxis deutlich leichter, in der wichtigen Kommunikation mit Banken zu punkten. Je besser Sie vorbereitet sind, umso erfolgreicher wird das Gespräch für Sie ablaufen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gehörlosentrainings - Warum?

 

 

Hallo liebe Seminarteilnehmer, Follower und Interessierte!

 

 

Zuerst möchten wir uns für das positive Feedback bedanken, das wir für die Idee, unsere Seminare auch für Gehörlose und hochgradig Schwerhörige anzubieten, erhalten. Gleichzeitig möchten wir auch auf die ersten Fragen eingehen, die wir immer wieder in diesem Zusammenhang erhalten: "Warum gerade die Schwerhörigen? - Wie seid ihr darauf gekommen?"

mehr lesen 0 Kommentare

Verantwortung übernehmen - sein Leben gestalten

 

 

 

Vor kurzem sagte mir eine Klientin: 

"Ich habe eigentlich erst jetzt richtig verstanden, dass ich selbst dafür verantwortlich bin, wie ich mein Leben leben möchte und dass ich durch mein Tun und Denken selbst Dinge beeinflussen kann."

 

 Dies ist für mich eine der wichtigsten Erkenntnisse von Psychotherapie. 

mehr lesen 0 Kommentare

Achtung Widerstand – Karrierefaktor Durchsetzungsstärke

 

 

 

Viele Situationen erfordern Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Sei es bei Gehaltsverhandlungen, in Teambesprechungen, in Assessment Centern oder bei der Mitarbeiterführung, um nur einige Beispiele zu nennen. Wie schaffen Sie es, Ihre Interessen souverän und überzeugend durchzusetzen? Vor allem für Führungskräfte ist Durchsetzungsvermögen eine sehr wichtige Schlüsselqualifikation. 

 


mehr lesen 1 Kommentare

Energie tanken - zwischendurch, leicht, effektiv

 

 

 

Heute möchte ich Ihnen eine Übung vorstellen, die ich sehr oft mit den Teilnehmern meiner Seminare durchführe. Sie eignet sich hervorragend dazu, einen Frische-Kick zu erhalten. Wenn das Mittagessen seine wohltuende Wirkung entfaltet und uns dezent an das bequeme Sofa erinnert, wir aber noch einen halben Tag einen klaren und wachen Kopf benötigen, dann ist diese Atemtechnik genau das Richtige.

mehr lesen 0 Kommentare

Existenzgründungen Teil 1 – Vorsicht Falle!

 

Herzlich Willkommen zum heutigen PERSONALETICS-Blog-Eintrag.

Ich wurde von Marion und Daniel gebeten, als Gastautor meine Erfahrungen in diesem Blog hin und wieder mit einzubringen. 

 

Ich bin als Bankkaufmann bei einer nachhaltig orientierten Bank im Ruhrgebiet im Bereich der kleinen gewerblichen Finanzierungen tätig. Dabei entscheide ich zum Beispiel Finanzierungen zu Existenzgründungen bis 100.000 EURO. Hierbei muss immer wieder geklärt und beurteilt werden, ob der jeweilige Antragsteller in der Lage ist, die geliehenen Mittel der Bank im abgesprochenen Rahmen zu tilgen. Das heißt, es muss die Person als auch das jeweilige Vorhaben und vor allem die geplante Ertragskraft des Unternehmens geprüft werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Schauen Sie genau hin

 

 

 

 

 

Es ist ein herrlicher Frühlingstag, die Sonne scheint, die Vögel singen und die Blumen sprießen. Das erleben wir im Moment häufig, es gehört zum Alltag. Und doch ist es so viel mehr als alltäglich.

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolg beginnt im Kopf - Karrierefaktor Entschlossenheit

 

 

 

Stehen Sie kurz davor eine Führungsposition zu übernehmen oder möchten Sie einfach die Kernkompetenz „Entschlossenheit“ auf- oder ausbauen? Dann sollten Sie diesen Artikel nicht nur lesen, sondern direkt danach mit unseren sechs Personaletics-Tipps in die Trainingsphase gehen und mit der Umsetzung loslegen.

mehr lesen 1 Kommentare

Motivation 2017

 

 

Wir haben Mitte Februar, also ist es Zeit, über die Vorsätze, die wir für dieses Jahr beschlossen haben, nachzudenken. 

 

Dieser Beitrag soll sich nicht mit den üblichen Gedanken beschäftigen, wie Sie Ihre Neujahrsvorsätze konsequent und hartnäckig weiter umsetzen können. Auch nicht, wie Sie es schaffen, den inneren Schweinehund zu überwinden. 

 

Nein.

mehr lesen 0 Kommentare